TV Jahn Wolfsburg Schwimmen :: Home/News

TV Jahn Trophy 2018

zuletzt aktualisiert am 21.02.2018

Liebe Sportfreunde,

wir freuen uns darauf 260 Sportler aus Berlin, Göttingen, Buchholz, Schneverdingen, Faßberg, Gifhorn, Einbeck, Salzgitter, Celle, Verden/Dörverden, Uelzen, Braunschweig, Wolfenbüttel, Mehrum, Ebstorf, Northeim, Nordhausen und nicht zuletzt auch aus Wolfsburg am 24. Feburar zu unserer diesjährigen TV Jahn Trophy begrüßen zu können.

Auf der Veranstaltungsseite findet Ihr die Ausschreibung, die aktuellen Veranstaltungsrekorde, die Besucherinfos und nun auch das Meldeergebnis.

Freut Euch auf folgende Highlights:
- Das Nice Surprise Trophy Finale
- 4x100m Freistil Pokalstaffeln mixed
- 4x100m Lagen Pokalstaffeln mixed
- alle möglichen 50m-, 100m- und 200m-Strecken des regulären Wettkampfprogramms, sowie die 400m Freistil
- ein Kindgerechter Wettkampf für die Jahrgänge 2011 & 2012

Wir freuen uns auf Euch und auf viele spannende Rennen im Badeland Wolfsburg.

Beste Grüße,

Euer TV Jahn-Team


zur TV Jahn Trophy


Hier geht es rund: Am Samstag steigt im Badeland Wolfsburg die TV Jahn Trophy 2018



Landes- & Norddeutsche Meisterschaften "lange Strecke" 2018

zuletzt aktualisiert am 19.02.2018

Das Protokoll der Landes- & Norddeutschen Meisterschaften "lange Strecke" 2018 in Braunschweig ist veröffentlicht.

Die Landes- und Norddeutschen Meisterschaften "lange Strecke" wurden in diesem Jahr wieder in einer gemeinsamen Veranstaltung ausgetragen. Das bedeutete, dass man (die entsprechende Leistung vorausgesetzt!) mit einem Start in jeder der drei Disziplinen (400m Lagen, 800m Freistil, 1500m Freistil) theoretisch in seinem Jahrgang eine Medaille in Niedersachsen und eine Medaille in Norddeutschland gewinnen konnte (die Pflichtzeiten und Konkurrenzen der Norddeutschen Meisterschaften waren natürlich deutlich härter!). Für die drei schnellsten Nierdersächsischen und die drei schnellsten Norddeutschen Sportler gab es dann in der Offenen Wertung ebenfalls nochmal eine Medaille zu gewinnen. Ein super Ansporn für eifrige Medaillensammler!

Unser im Vergleich zum Vorjahr doppelt so großes, ausdauerndes Swim-Team kehrt mit drei goldenen, vier silbernen und einer bronzenen Medaille auf Norddeutscher Ebene, sowie neun goldenen, zwei silbernen und einer bronzenen Medaille auf Landesebene aus Braunschweig zurück. In den Jahrgangswertungen waren wir mit neun gewonnenen Titeln sogar erfolgreichster Verein Niedersachsens.In der Offenen Wertung in Niedersachsen kamen noch einmal eine Silber-, und zwei Bronzemedaillen hinzu.

Hier die Ergebnisse unserer zwölf Sportler:
Jorge Zips (Junioren) wird Norddeutscher Juniorenmeister über 1500m und 800m Freistil und holt Silber über die 400m Lagen. In Niedersachsen bedeutete das für ihn drei Mal Gold. Über 400m Lagen stellt er einen neuen Langbahn Vereinsrekord auf.
Benjamin Herfert (2006) wird über 1500m Freistil Norddeutscher- und Landesjahrgangsmeister. Über 800m Freistil holt er Silber in Norddeutschland und Gold in Niedersachsen. Für die 400m Lagen nimmt er sowohl auf Norddeutscher-, als auch auf Landesebene Silber mit nach Hause.
Eileen Schulze (2001) gewinnt in Norddeutschland Jahrgangssilber über 800m Freistil und Jahrgangsbronze über 400m Lagen. In Niedersachsen bedeuteten ihre Zeiten im Jahrgang Gold über 800m Freistil (Offene Wertung: Silber) und Silber über 400m Lagen (Offene Wertung: Bronze).
Anna de Boer (Juniorinnen) gewinnt in Niedersachsen Gold über 400m Lagen (NDM: Platz 4) und über 800m Freistil (NDM: Platz 7).
Maja Schirmer (2001) vergoldet sich im Jahrgang in Niedersachsen die 1500m Freistil (NDM: Platz 4) und gewinnt in der Offenen Niedersächsischen Wertung die Bronzemedaille. Die 800m Freistil beendet sie in Niedersachsen auf Platz 5 (NDM: Platz 6) und die 400m Lagen in Nidersachsen auf Platz 7.
Franziska Hauptmann (2001) sichert sich in Niedersachsen Bronze über 400m Lagen (NDM: Platz 6). Über 800m Freistil schwimmt sie in Niedersachsen auf Platz 4 (NDM: Platz 5).
Barnabas Farkas (2006) wird in Niedersachsen über 400m Lagen 6. (NDM: Platz 10).
Valentin Hauptmann (2006) platziert sich in Niedersachsen über 1500m Freistil auf Rang 5 und über 800m Freistil auf Rang 7.
Malte Marpert (2005) erkämpft sich über 400m Lagen Platz 9 in Niedersachsen.
Alissa Leitloff (2006), Alina Leitloff (2004) und Carmen Sroweleit (2003) schwimmen über 400m Lagen in ihren Niedersächsischen Jahrgängen auf Platz 13.

Herzlichen Glückwunsch Euch allen und Respekt für die vielen tollen Erfolge!


zu den Landes- und Norddeutschen Meisterschaften lange Strecke


The successful six: Eileen, Anna, Benjamin, Jorge, Maja und Franziska dekoriert mit reichlich Edelmetall



Swim Race Days Dortmund 2018

zuletzt aktualisiert am 19.02.2018

Das Meldeergebnis für die Swim Race Days 2018 in Dortmund ist veröffentlicht.


zu den Swim Race Days



DMS-UPDATE: AUFSTIEG IN DIE 2. BUNDESLIGA

zuletzt aktualisiert am 14.02.2018

Nach Auswertung aller norddeutschen Landesligen und Bestätigung durch den Rundenleiter des Norddeutschen Schwimmverbands freuen wir uns Euch mitteilen zu können, dass der Traum vom Aufstieg wahr geworden ist: Unsere 1. weibliche Mannschaft holte die höchste Punktzahl aller Landesligen und wird damit nächstes Jahr in der 2. Bundesliga Nord an den Start gehen.

Der Wolfsburger Sport hat damit einen weiteren Bundesligisten - wir sind endlos stolz auf unser Team!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser historischen Mannschaftsleistung!


2019 in der 2. Bundesliga: Unser Aufstiegsteam bei der Landesliga Niedersachsen in Hildesheim



DMS Bezirksliga 2018

zuletzt aktualisiert am 11.02.2018

Das Protokoll der DMS Bezirksliga 2018 in Göttingen ist veröffentlicht.

Auch in unseren 2. Mannschaften purzelten reihenweise die Bestleistungen. Es wurde angefeuert, was das Zeug hält und einige Sportler empfahlen sich bereits für einen möglichen Einsatz in den 1. Mannschaften im Folgejahr!

Die 2. weibliche Mannschaft konnte sich am Ende in der Gesamtwertung über den 4. Platz freuen. Die 2. männliche Mannschaft belegte am Ende Platz 5.

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere DMS-Teilnehmer und auch ein herzliches Dankeschön gerade an diejenigen, die diesmal eher nicht Ihre Paradestrecken schwimmen konnten und sich trotzdem voll fürs Team reingehängt haben - Ihr habt Euch toll präsentiert!


zur DMS Bezirksliga


Unsere 2. Mannschaften weiblich und männlich bei der DMS Bezirksliga in Göttingen



    Besucher

  • Gesamt: 448831
    Heute: 330
    Gestern: 380

    Sponsoren

  • Badeland Wolfsburg Rollwende Kunststoffforum Sport 2000 Grunddesign Holab Getränkemarkt ReWe Extaler Leifert Edeka Allerstraße
    Facebook