TV Jahn Wolfsburg Schwimmen :: Home/News

Offene Landesmeisterschaften 2017

zuletzt aktualisiert am 27.03.2017

Das Meldeergebnis für die Offenen Landesmeisterschaften 2017 in Braunschweig ist veröffentlicht.


zu den Offenen Landesmeisterschaften



Bezirks Masters Meisterschaften 2017

zuletzt aktualisiert am 21.03.2017

Das Protokoll der Bezirks Masters Meisterschaften 2017 in Helmstedt ist veröffentlicht.


Viola Friedrichs, Matthias Koch, Peter Koller und Marco Thiel sammelten insgesamt 5x Gold-, 8x Silber- und 1x Bronze.

Hier die einzelnen Ergebnisse:
Peter (AK 65): 3x Gold (50m S, 100m S, 100m F), 1x Silber (50m F)
Viola (AK 50): 2x Gold (50m R, 100m S), 1x Silber (100m R)
Marco (AK 30): 4x Silber (50m S, 100m S, 100m F, 100m La)
Matthias (AK 50): 2x Silber (50m F, 50m R), 1x Bronze (50m B)

All unseren Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu den vielen Titeln und guten Zeiten!


zu den Bezirks Masters Meisterschaften


Matthias, Marco, Viola und Peter im Helmstedter Juliusbad



Bezirksmeisterschaften 2017

zuletzt aktualisiert am 14.03.2017

Das Protokoll der Bezirksmeisterschaften 2017 in Braunschweig ist veröffentlicht.

Unser TV Jahn-Team war wieder sehr erfolgreich:

Mit Eileen Schulze, Anna de Boer, Sophie Kral, Elisabeth Koal, Maja Schirmer, Franziska Hauptmann, Katharina Henne, Alissa Leitloff, Samantha Herfert, Sally Schröder, Emiliana Spengel, Alessia Knittel, Patricia Hauptmann, Leni Kosak, Benjamin Herfert, Jorge Zips, Barnabas Farkas, Valentin Hauptmann, Jan-Luca Laubner, Lukas Scholl, Ivo Trück, Sol Schirmer, Kelvin Knittel, Michael Borkowski, Lucas Andreas, Lars Schmidt, Kjell Leitzke, Reik Biller, Maurice Hecker und Maxim Schlaht schwimmen insgesamt 30 unserer Sportler in ihren Jahrgängen / Altersklassen zu Medaillen.

12 TV Jahner (Eileen, Anna, Sophie, Elisabeth, Maja, Benjamin, Jorge, Barnabas, Valentin, Jan, Kjell und Lukas) können sich in ihren Jahrgängen / Altersklassen sogar über Meisterehren freuen.

Eileen und Benjamin sind mit 7 in den Jahrgangswertungen gewonnenen Meistertiteln die erfolgreichsten weiblichen und männlichen Teilnehmer der Veranstaltung.

In den Jahrgangs-/Juniorenwertungen sind wir dieses Jahr mit 39 Gold-, 40 Silber- und 32 Bronzemedaillen der Verein mit den meisten gewonnenen Medaillen.

Auch in den Offenen Bezirksmeisterwertungen haben unsere Sportler mit 7x Gold, 4x Silber und 7x Bronze mächtig abgeräumt:
Eileen wird Offene Bezirksmeisterin über 200m Schmetterling und 200m Freistil. Silber gibt es für die 100m Brust, 200m Brust und 200m Lagen. Bronze gewinnt sie über 100m Freistil und 100m Schmetterling.
Jorge holt sich den Offenen Bezirksmeistertitel über die 200m Freistil und 400m Freistil. Bronze erhält er für die 100m Freistil und 200m Rücken.
Anna gewinnt Gold über 100m Schmetterling, Silber über 200m Schmetterling und Bronze über 200m Freistil.
Maja schwimmt in neuem Vereinsrekord zu Gold über 400m Freistil.
Jan siegt über die 100m Freistil.
Franzi schwimmt zu Bronze über 100m und 200m Rücken.

Und auch unsere Staffeln konnten mit drei Gold- und drei Silbermedaillen glänzen. In jedem (!) Rennen wurde ein neuer Vereinsrekord aufgestellt:
Anna, Jorge, Eileen und Jan siegen über 4x100m Freistil und 4x100m Lagen mixed.
Anna, Maja, Franzi und Eileen gewinnen Gold über 4x100m Freistil weiblich.
Kathi, Eileen, Anna und Maja gewinnen Silber über 4x100m Lagen weiblich.
Jorge, Lars, Olli und Jan erringen Silber über 4x100m Lagen männlich.
Jan, Ivo, Michael und Jorge erkämpfen sich Silber über 4x100m Freistil männlich.

Macht zusammen stolze 135 Medaillen für unser TV Jahn Swim-Team.
WOW, was für ein erfolgreiches Wochenende!

Und auch Dennis Bauch wurde mit zwei Ehrungen überrascht:
Der Landesschwimmverband Niedersachsen verlieh ihm für die um den Schwimmsport erworbenen Verdienste die silberne LSN Ehrennadel.
Der Bezirksschwimmverband Braunschweig ehrte ihn außerdem für sein mehr als zehnjähriges Engagement für die Bezirksauswahlmannschaften mit einem bestickten BSBS-Handtuch.

Herzlichen Glückwunsch an unser gesamtes Team! Wir sind enorm stolz auf euch!


zu den Bezirksmeisterschaften


135x Edelmetall: Unser erfolgreiches TV Jahn Swim-Team der Bezirksmeisterschaften 2017 in Braunschweig



Norddeutsche Masters Meisterschaften 2017

zuletzt aktualisiert am 14.03.2017

Das Protokoll der Norddeutschen Masters Meisterschaften 2017 in Lübeck ist veröffentlicht.


Reich dekoriert kehrten unsere Masters aus dem Lübecker Sportbad St. Lorenz zurück. Alle unsere Sportler hatte am Ende der Veranstaltung mindestens einmal auf dem Treppchen gestanden - ein supertolles Ergebnis!
Insgesamt sammelten unsere Masters 4 Gold-, 6 Silber- und 5 Bronzemedaillen.
Viola, Fenja und Marco dürfen sich nun ein Jahr lang stolz "Norddeutscher Altersklassenmeister" nennen.

Hier die Medaillenerfolge unseres Masters-Teams in den Einzelstarts:
Viola Friedrichs (AK 50): 2x Gold, 1x Silber
Marco Thiel (AK 30): 1x Gold, 1x Silber
Fenja Koch (AK 20): 1x Gold
Peter Koller (AK 65): 3x Silber, 1x Bronze
Matthias Koch (AK 50): 1x Silber, 1x Bronze
Axel Turowski (AK 60): 2x Bronze

Und auch eine Staffelmedaille gab es zu bejubeln:
Peter, Axel, Marco und Matthias holten Bronze über 4x50m Freistil männlich in der AK 200-239.


All unseren erfolgreichen Masters herzlichen Glückwunsch zu den tollen Erfolgen!


zu den  Norddeutschen Masters Meisterschaften


Unsere sechs erfolgreichen Masters im coolen neuen TV Jahn Masters-Shirt in Lübeck



International Swim Meeting 2017

zuletzt aktualisiert am 01.03.2017

Das Protokoll des International Swim Meetings (ISM) in Berlin ist veröffentlicht.

Unsere Top-Team Sportler stellten sich beim größten Einladungswettkampf Deutschlands der bärenstarken Konkurrenz aus 24 Nationen, gespickt mit Teilnehmern an Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften, sowie natürlich auch den jeweiligen nationalen Titelkämpfen.
Bei so viel internationaler Pool-Prominenz gab es natürlich viele aufregende Erlebnisse zu verarbeiten, gefühlt war es wie eine kleine Europameisterschaft! Davon ließen sich unsere Sportler aber kaum beeindrucken und zeigten zahlreiche Bestleistungen und gute Zeiten.
Für das Stimmungshighlight des Wochenendes sorgte Eileen mit ihrer Teilnahme im Agegroup-Final über 50m Freistil, inklusive Einmarsch, Spotlightvorstellung in einer abgedunkelten Schwimmhalle und Live-Übertragung auf der großen Videowand in der Schwimmhalle, sowie per Livestream im Internet. Da war ordentlich was los!

Eine wirklich tolle Erfahrung für unsere Sportler des Top-Teams, die nun ein gutes Bild vom internationalen Niveau des Schwimmsports haben. Nun heißt es fleißig sein und aufschließen :-)

Hier die Ergebnisse unserer Sportler in ihrer jeweiligen Wertungsklasse:
Eileen Schulze (2001/2002): Platz 6 (200m B), Platz 8 (50m F, im Finale: Platz 9), Platz 13 (100m B), Platz 19 (100m F), Platz 27 (50m B)
Oliver Nauroth (1998 u.ä.): Platz 12 (100m R), Platz 30 (100m S), Platz 37 (50m S), Platz 42 (100m F)
Anna de Boer (2000 u.ä.): Platz 26 (50m F), Platz 34 (100m S)
Michael Borkowski (1999/2000): Platz 35 (50m R), Platz 90 (100m F)
Katharina Henne (2000 u.ä.): Platz 39 (50m R), Platz 46 (100m R)
Lars Schmidt (1999/2000): Platz 43 (100m B), Platz 45 (50m B)
Jorge Zips (1999/2000): Platz 44 (100m F)
Ivo Trück (2001/2002): Platz 63 (50m B), Platz 66 (100m B), Platz 69 (100m R), Platz 89 (50m F), Platz 97 (100m F)
Maja Schirmer (2001/2002): Platz 66 (100m F), Platz 75 (50m S)


zum ISM


TV Jahn Top-Team @ISM 2017 in Berlin



    Besucher

  • Gesamt: 246157
    Heute: 179
    Gestern: 241

    Sponsoren

  • Badeland Wolfsburg Rollwende Kunststoffforum Sport 2000 Grunddesign Holab Getränkemarkt ReWe Extaler Leifert Edeka Allerstraße
    Facebook